Ätherische Öle: natürliche Alleskönner

Ätherische Öle: natürliche Alleskönner

Ätherische Öle: natürliche Alleskönner

Inspired by Nature

Ätherische Öle wirken desinfizierend für Körper und Raum. Sie wirken außerdem entzündungshemmend und stärken das Immunsystem.

Nur wie funktioniert das?

In der Nase haben wir kleine Härchen, die sogenannten Vibrissae. Durch die ätherischen Öle wird die Bewegung der Härchen trainiert und gestärkt. Durch diese Stärkung der Härchen wird auch die Immunabwehr gestärkt, da die Härchen, die Keime, also Bakterien und Viren, von außen abfangen können. Ätherische Öle können unter anderem sogar Herpes- und Influenzaviren sehr effektiv abfangen.

Du kannst die ätherischen Öle im Raum entweder mittels Aromadiffuser oder Duftlampe verteilen.

Heute möchte ich dir ein paar empfehlenswerte Ölmischungen für bestimmte Anwendungsbereiche verraten. Du kannst jedoch auch gerne selbst variieren. Lavendelöl ist immer ein guter Tipp, und vor allem sehr hilfreich, weil es hoch antiviral wirkt.

Ölmischung bei Erkältungskrankheiten und zur Stärkung des Immunsystems:  

Eukalyptusöl,  Teebaumöl, Litseaöl – jeweils zu gleichen Teilen

Ölmischung speziell gegen Herpesviren (Fieberblasen):

Lavendelöl, Teebaumöl, Litseaöl, Rosengeranienöl – Verhältnis:  8:10:1:1 – diese Ölmischung kannst du am 1. Tag der Fieberblase direkt und pur auf die Stelle geben, ab dem zweiten Tag zur Hälfte mit Mandelöl vermengen und vorsichtig auf die betroffene Stelle tupfen!!!

Ölmischung bei Entzündung im Mundbereich (z.B. Aphten):

Melisse, Salbei, Kardamom, Rose, Orange, Teebaum, Lavendel – jeweils zu gleichen Teilen

Ölmischung bei Gelenksbeschwerden:

Rosmarin, Eukalyptus, Pfefferminze – jeweils zu gleichen Teilen

Insbesondere möchte ich in diesem Artikel noch auf die Wirkungsweise des Litseaöls eingehen, da es das bei uns wahrscheinlich am unbekannteste Öl ist. Das Litseaöl wird aus den Früchten des Litseabaumes (lat. Litsea cubeba und citrata) gewonnen, welcher jedoch nur in China wächst. Dieser tropische Baum duftet ähnlich wie Zitronengras. Der sehr zitronige Duft des Litseaöls wirkt konzentrationsfördernd, anregend auf unseren Geist, appetit- und verdauungsfördernd und ebenfalls hoch antiviral. Das besondere des Litseaöls ist der hohe Citralgehalt. In den Aromamischungen, die ich für die Apotheke an der Wien wähle, ist immer Litsea dabei:-)

Du erhältst das Litseaöl und viele weitere hochwertige ätherische Bio - Öle in der Apotheke an der Wien! Komme dazu gerne in der Apotheke vorbei und lasse dich von uns beraten!

Alles Liebe!

Dein Team Care